Sex Fantasie – Eine Fantasie zu Dritt

Ich behaupte mal, dass fast jeder schon mal an Sex zu dritt gedacht hat. Mindestens aber jeder Mann hat sicher diese Fantasie, wobei sich seine Fantasie dann eher von einer erotischen Begegnung von zwei Frauen handelt und nicht wie bei mir von zwei Männern. Dabei ist diese Fantasie mit Sicherheit für viele eine der aufregendsten Fantasien, die mit dem Wunsch es auch tatsächlich einmal zu erleben, verbunden ist. Es wird bestimmt für viele die es auch real erlebt haben, ein unvergessliches und aufregendes Erlebnis sein. Dennoch ist es auch eine Fantasie die nicht einfach zu realisieren ist, gerade wenn man sich in einer festen Beziehung befindet. Ist dies der Fall so ist ein großes Vertrauen von beiden Partnern erforderlich und mindestens einer, in meinem Fall also der Mann, muss damit fertig werden für den Augenblick seine Freundin mit einem anderen zu teilen und auch beim Sex mit einem anderen beobachten zu können. Das ist sicherlich nicht für jeden ganz einfach. Aus diesem Grund würde ich auch nur denjenigen die Umsetzung einer solchen Fantasie empfehlen wenn man sich ganz sicher ist damit auch klar zu kommen. Nichts ist schlimmer als wenn man durch eine erotische Fantasie seine Beziehung verlieren würde. Weiterhin benötigt man zur Umsetzung einer solchen Fantasie auch einen weiteren Teilnehmer, den man auch erst einmal finden muss und mit dem man sich auch die Erfüllung einer dreier Fantasie vorstellen kann. Dies sollte somit ein Mensch sein, dem man vertraut und der einem Sympathisch ist und der idealerweise auch Single ist. Schließlich soll es ja für alle auch eine schöne Erfahrung sein und gerade beim Sex spielt Sympathie doch eine große Rolle. Allen Bedenken zum Trotz, wenn ihr die Möglichkeit habt eine dreier Erfahrung zu machen dann nutzt diese! Ihr werdet es nicht bereuen.

Stell dir vor, dass auch zu deinen Fantasien das Erleben eines Dreiers gehört. Das dich diese Fantasie fasziniert und dir immer wieder aufregende erotische Gedanken erzeugt. Was würdest du machen? Würdest du dir die Fantasie erfüllen? Du denkst immer mal wieder an diese Fantasie, mal einfach nur so, mal bei Gesprächen mit deiner Freundin und dann wieder wenn du dich mit deinem Freund über eure gemeinsamen erotischen Fantasien unterhältst. Dennoch spielt die Fantasie nur eine geringe Rolle. Sie ist eher wie ein Blitzlicht und deshalb bemisst du ihr auch keiner zu großen Bedeutung bei. Du hast mit deinem Freund eine Beziehung in der ihr euch alles erzählen könnt und ihr auch gemeinsam offen seit auf die Fantasien des anderen einzugehen und diese auch zu erfahren. So erzählst du deinem Freund auch von dieser Fantasie.

Eines Abends besucht euch ein Bekannter von deinem Freund, ihr Grillt zusammen und genießt den Abend. Nach dem der Abend so dahin geschritten und die Nacht herein gebrochen ist, fangt ihr an gemeinsam Wahrheit oder Pflicht zu spielen. Es ist für dich irgendwie Lustig, denn es erinnert dich an deine Teenagerzeit, wo du das Spiel auf Klassenfahrten gespielt hast. Aber natürlich dich nie getraut hast es wirklich voll auszunutzen. Auch jetzt beginnt das Spiel wieder harmlos. Es kommen harmlose Fragen auf, aber auch manchmal Fragen zu deinem Sexleben und auch die Pflichtaufgaben sind eher harmlos. So geht das Spiel eine Weile weiter, bis du wieder mit einer Aufgabe dran bist. Du wählst eine Pflichtaufgabe, welche von dir Verlangt, dass du dem Bekannten deines Freundes einen innigen Zungenkuss geben sollst. Du zögerst und überlegst kurz ob du es machen sollst und was dein Freund wohl dazu sagen würde. Du blickst ihn fragend an worauf er dich anlächelt und sagt „na du traust dich wohl nicht, mach es ruhig“. Du zögerst noch einen kurzen Augenblick und dann küsst du ihn ausgiebig auf den Mund. Das Spiel geht weiter erst noch mit den vorgegebenen Fragen bis dein Freund beginnt auch eigene Fragen in das Spiel einzubringen. Du bist wieder an der Reihe, die Würfel sind gefallen, und du wählst wieder eine Pflichtkarte. „Ziehe einem Mitspieler deiner Wahl so viele Kleidungsstücke wie möglich auf erotischer Art und Weise aus, bis er es durch einen Kuss beendet und dir dankt“, was sollst du nur mit dieser Karte machen. Du entscheidest dich für deinen Freund und beginnst ihn langsam auszuziehen. Erst als er nur noch seine Short an hat, bedankt er sich bei dir mit einem innigen Kuss. So geht das Spiel immer weiter, es folgen weitere Wahrheits- und Pflichtfragen bis ihr schließlich alle nur noch mit Unterwäsche bekleidet in eurem Wohnzimmer sitzt.

Der Abend ist schon weiter Fortgeschritten, die Atmosphäre ist voller Erotik angespannt, da beugt sich dein Freund zu dir und fängt langsam an dich auf deinen Mund, Wangen und Hals zu küssen. Du spürst wie seine Hände deine Oberschenke berühren, deine Bauch, deine Brust und wie er langsam mit seinen Küssen an deinem Körper herab gleitet. Du schließt die Augen und genießt dieses Gefühl. Plötzlich spürst du wie eine weitere Hand dein Gesicht berührt , über deine Wangen streicht und deine Lippen berührt. Du spürst den leichten Druck wie euer Bekannter dein Gesicht leicht zu sich dreht und er dich beginnt ebenfalls zu Küssen. Langsam berühren auch seine Hände deinen Körper und deine Oberschenkel. Was passiert da gerade mit dir? Wird es wirklich das, was du denkst? Sollst du es zulassen oder doch lieber beenden weil du die Beziehung zu deinem Freund nicht gefährden willst? Gedanken schießen in deinen Kopf, doch genauso erinnerst du dich an die Worte deines Freundes, dass er bereit ist mit dir alles zu erleben und wenn er etwas nicht will, dass er es dann auch sagen würde. Und plötzlich fragst du dich ob er es nicht sogar inszeniert oder jedenfalls provoziert hat dass ihr jetzt zu dritt auf der Couch sitzt und dabei seit ein erotisches Abenteuer zu dritt zu erleben. In dem du dieses denkst, verändert sich plötzlich alles und du kannst dich voll in die Situation fallen lassen dich den beiden Männern hingeben und fängst an es aus vollen Zügen zu genießen wie du im Mittelpunkt der Lust stehst.

Langsam, etwas zögerlich gleitet auch langsam euer Bekannter mit seinen Küssen an deinem Körper herunter. Erst küsst er noch deinen Mund, dann deinen Hals bis er schließlich auf deiner Brust angelangt ist, die immer noch durch den Büstenhalter gefangen ist. Du spürst wie deine Brust befreit wird und langsam beide Männer diese mit ihren Küssen verwöhnen. Wie die Zunge über deine Brustwarzen streichen und wie deren Hände über diese gleiten. Langsam gleitet die Hand von deinem Freund an einen Oberschenkeln hoch bis sie schließlich an deinem Höschen angekommen sind. Spürst du dieses Gefühl, das Gefühl der Lust und Begierde beider Männer auf deiner Brust und das Verlangen deines Freundes auch deine Mumu in die Freiheit zu lassen? Spürst du wie er mit einen Fingern, einer Hand an dieser Reibt und nur der Hauch von ein wenig Stoff ihn am Eindringen hindert?

Auch du fängst an über die Körper beider Männer zu streichen, sie zu küssen und ihnen auch dein Verlangen nach ihrem Körper spüren zu lassen. Du siehst, und fühlst wie erregt beide sind, wie ihre Lust in das Unermessliche steigt und wie hart ihr Penis ist. Du gleitest mit deinen Händen, deinen Lippen und deiner Zunge über diese die nur durch die Shorts noch bedeckt sind. Fühlst du das Pumpen, das puckern des Blutes in diesem welche vor Erregung steinhart sind? Langsam ziehst du erst deinem Freund und dann eurem Bekannten die Shorts aus und du fängst an beide Männer mit deinen Händen und einer Zunge zu streicheln. Irgendwann nimmst du schließlich den harten Schwanz eures Bekannten in den Mund und fängst an ihn langsam zu Verwöhnen während dein Freund an deinem Körper mit seiner Zunge herabgleitet. Du spürst wie er dein Höschen etwas herunterschiebt und den Rand deiner Mumu verwöhnt und seine Finger diese leicht umkreist. Du fühlst wie dein Höschen deine Beine langsam herabgleitet, sich sein Kopf sanft zwischen deine Beine legt und damit beginnt deine Mumu mit seiner Zunge und seinen Händen zu verwöhnen. Erst noch etwas zögerlich und langsam wird er immer wilder, Küsst dich, streichelt dich, und dringt in dich mit seiner Zunge und seinen Händen ein. Du kannst deine Lust nicht mehr verbergen, eine Gänsehaut vor lauter Lust überzieht deinen ganzen Körper und du beginnst langsam zu stöhnen während du euren Bekannten weiter mit deinem Mund verwöhnst.

Nach einer Weile ziehst du deinen Freund zu dir, Küsst ihn leidenschaftlich und beginnst auch ihn mit deinem Mund zu verwöhnen. Gleichzeitig beginnt euer Bekannter an deinem Körper mit seinen Lippen und seiner Zunge herab zu gleiten bis er schließlich bei deinen Oberschenkeln angekommen ist. Langsam beginnt er diese mit seinen Händen zu streicheln und sie zu küssen, bis er sie mit einem leichten Druck auseinander drückt und damit beginnt deine Mumu zu verwöhnen. Deine Gefühle spielen mit dir Achterbahn, die Lust, das Verlangen ist unbeschreiblich groß und du verlierst immer mehr die Kontrolle über diese. Du erlebst wie seine Zunge leicht über deine Scharmlippen streicht, wie er sie küsst und leicht mit dieser in dich eindringt. Es ist Aufregend und ein schönes Gefühl für dich wie du  von 2 Männern begehrt wirst, wie du bei ihnen im Mittelpunkt stehst und wie sie dich mit all ihrer Macht versuchen zu Verwöhnen und zu befriedigen. Du gibst dich voll deiner Lust hin, lässt dich fallen und vergisst alles um dich herum. Dennoch flüsterst du deinem Freund noch schnell in das Ohr „denkt ich noch an etwas“. Dein Freund lächelt dich an und flüstert zurück „klar das vergessen wir nicht“. Kurze Zeit später bemerkst du wie sich dein Freund und euer Bekannter jeweils ein Kondom überziehen, welches, auch wenn es dich sonst eher stört, in diesem Fall eher weiter Erregt.

Dein Freund gibt dir wieder einen intensiven, von Leidenschaft geprägten Zungenkuss und wechselt sich wieder mit eurem Bekannten ab. So beginnt er wieder mit seinen Händen über deine Mumu zu streichen und sie zu Küssen während du wieder euren Bekannten mit deinem Mund und deinen Händen verwöhnst. Langsam spürst du wie dein Freund deine Beine weiter auseinander drückt und sanft mit seinem Schwanz über deine Mumu streicht. Du weißt, er wird gleich in dich eindringen, dich nehmen und dich mit seinem harten Schwanz verwöhnen. Es kribbelt, du fühlst dich so als würdest du schweben und du hast keine Kontrolle mehr über deine Gefühle und deinen Körper. Du spürst wie dein Freund mit einem sanften aber bestimmten druck mit seinem Schwanz in dich eindringt und und damit beginnt dich zu nehmen. Nach einer Zeit wechselt sich dein Freund und euer Bekannter ab, so das er dich leidenschaftlich nimmt. So vergeht die Nacht voller Lust und Leidenschaft und du gleitest von einem höhepunkt zum nächsten. Nach einer weile beugt sich dein Freund zu dir und flüstert dir in dein Ohr „wollen wir mal versuchen wenn wir beide dich nehmen?“ du Antwortest, Willenlos vor lauter Lust „Ja, ich gehöre ganz euch.“

Langsam dringen beide in dich ein. Du kannst dich nicht mehr halten. Es fühlt sich an wie ein Vulkanausbruch der Lust ein Gefühl was du so Intensiv noch nie erlebt hast. Spätestens jetzt hast du jegliche Kontrolle über dich und deinen Körper verloren und du erlebst den Sex wie in Trance. Es ist für dich ein so unbeschreiblich aufregendes, schönes und unbeschreibliches Gefühl das du sehr schnell zu einem Höhepunkt gelangst den du in dieser Form noch nicht erlebt hast.

Irgendwann, die Sonne geht schon langsam wieder auf, liegt ihr drei erschöpft von der Nacht und von den vielen Höhepunkten, schweißgebadet im Bett und Träumt so vor euch hin. Ihr genießt noch eure nähe bis ihr schließlich den unbeschreiblichen Abend mit einem gemeinsamen Frühstück ausklingen lässt. Auch Tage nach der Nacht liegt noch der leichte Geruch nach Sex, Liebe, Lust und Leidenschaft in der Luft und du denkst jede freie Minute an die Nacht zurück. Es ist eine Fantasie die du dir erfüllen konntest an die du lange noch denken wirst. Ob du sie wohl noch einmal erleben wirst? Wer weiß…

Was macht die Fantasie des Sex zu Dritt, ob nun mit 2 Männern für die Frau oder mit 2 Frauen für den Mann aus? Ist es der Gedanke 2 Menschen gleichzeitig zu Befriedigen? Ich glaube nicht, denn seien wir mal Ehrlich, ein Mann schafft das Niemals 2 Frauen zu befriedigen. Aber wir Frauen haben dafür das Glück, wir können dabei Höhepunkte erleben die wir sonst nie erlebt haben. Doch zurück zu der eigentlichen Frage, was macht die Fantasie so besonders. Es ist meiner Meinung nach das Gefühl im Mittelpunkt zu stehen und begehrt, verwöhnt und Geliebt zu werden. Ich kann nur jedem Empfehlen es einmal zu Versuchen die Fantasie zu Dritt wahr werden zu lassen. Mal ehrlich, daran hat doch bestimmt schon fast jeder mal gedacht. Aber Gleichzeitig möchte ich auch vor der Fantasie warnen. Lasst sie nur wahr werden, wenn ihr euch alle sicher seit das  ihr damit klar kommt, gerade wenn ihr in einer festen Beziehung seit und somit euer Freund/Freundin daran beteiligt sind. Sie ist also nichts führ jemand der ein großes Problem mit der Eifersucht hat. Aber ihr könnt euch daran auch langsam heran tasten. Wenn ihr euch nicht sicher seit ob ihr damit klar kommt, probiert lieber erst einmal Sex zu viert mit einem weiteren Pärchen aus oder verzichtet auf den Geschlechtsverkehr und Schmust nur miteinander. Wenn ihr aber kein Problem mit der Eifersucht habt oder merkt das ihr damit klar kommt, dann habt euern Spaß und Genießt diese wundervolle Erfahrung!

Eure Laura

Ein Gedanke zu „Sex Fantasie – Eine Fantasie zu Dritt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.